Leuchten Applikationen Außenbeleuchtung Haus und Wohnung Trendy

4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können

Die Außenbeleuchtung eines Gebäudes, insbesondere seiner Fassade, erfordert fast genauso viel Aufmerksamkeit wie die Innenbeleuchtung. Sie ist in der Regel in mehrere Zonen unterteilt, und jede von ihnen erfordert eine andere Art von Leuchten. Sie muss widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen sowie leicht zu pflegen sein. Was dürfen Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung nicht vergessen? Lesen Sie mehr dazu.

4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können - 1

Sicherheit geht vor 

Die elektrischen Anschlüsse müssen von einem Fachmann ausgeführt werden und daran können auch die besten YouTube-Tutorials nichts ändern. Das Abtrennen der Stromkreise und das Verlegen und Anschließen der Kabel bedeutet Verantwortung für die Gesundheit und das Leben der Benutzer, daher darf es dabei keine halben Sachen geben. Bei der Sicherheit geht es auch um eine effiziente und genaue Beleuchtung der Umgebung des Gebäudes, die es Ihnen beispielsweise ermöglicht, einen Eindringling auf dem Grundstück rechtzeitig zu erkennen oder nicht über einen Gartenschlauch zu stolpern, den Sie nach dem Gießen der Pflanzen abgelegt haben.  Daher benötigen Sie selbst bei einer kleinen Anzahl von Fassadenleuchten ein professionelles Außenbeleuchtungskonzept, das von einem qualifizierten Fachmann ausgeführt wird.

Das Licht darf nicht blenden

Es mag offensichtlich erscheinen, aber man kann erstaunlich häufig sehen, dass die Fassadenbeleuchtung in alle Richtungen strahlt. Diese Positionierung der Leuchten ist aus zwei Gründen unpraktisch, denn sie blendet nicht nur Menschen, die an den Wänden entlang gehen, sondern beleuchtet auch unnötigerweise die Schlafzimmerfenster in den oberen Stockwerken, was den Menschen das Einschlafen erschwert. Wenn Sie die Außenbeleuchtung vor dem Schlafengehen nicht ausschalten möchten, sollten Sie Leuchten mit verstellbarem Lichtstrahl auswählen, wie die Kanlux REKA LED.

Mit diesen können Sie einen einzigartigen Lichteffekt erzeugen, der nach dem Einschalten entsteht. Dank der Flügel, die sich im Inneren der Leuchte befinden, können Sie die Richtung und Breite der Lichtstrahlen selbst bestimmen. Sie leuchtet in zwei Richtungen - nach oben und nach unten und Sie können das Licht unabhängig voneinander einstellen. Wenn Sie die oberen Flügel näher zusammenrücken, können Sie oben eine dünne Lichtlinie erzeugen, und wenn Sie sie unten offenlassen, können Sie weite Lichtfächer erzeugen, die den unteren Teil der Fassade und die nächstgelegenen Teile des Bodens beleuchten. Kanlux REKA LED ist perfekt für die Beleuchtung von Gebäudefassaden, Terrassen, Balkonen und Außenwänden von Gartenlauben.

4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können - 3
4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können - 4

Passende Beleuchtung des Eingangsbereichs

Wie sollte die Eingangsbeleuchtung aussehen? Für die meisten Benutzer heißt die Antwort "funktionell", d.h. Erleichterung des Öffnens mit einem Schlüssel und witterungsbeständig. Etwas weniger Leute denken daran, den Weg zur Tür richtig zu beleuchten, was den Rückweg mit schweren Einkäufen erleichtert und es den Bewohnern ermöglicht, genau zu sehen, wer sich dem Eingang nähert. Wenn Sie diese Aspekte kombinieren möchten, wählen Sie Kanlux SORTA. Ihr opaler Innenschirm zerstreut das Licht gleichmäßig. Sie sind aus Glas und Aluminium gefertigt und passen mit ihrer schwarz-weißen Farbgebung in fast jede Umgebung. Die Dichtheitsklasse IP44 garantiert Ihnen eine langfristige Nutzung dieser Lampen.
Wenn Sie den Eingang noch auffälliger gestalten möchten, können Sie am Lichtfokus "arbeiten", indem Sie verschiedene Lichtquellen verwenden. Sie können die Strahlen des scharfen Lichts auf die Stellen richten, die Sie belichten oder visuell vergrößern möchten und die anderen weniger intensiv aufhellen, um die Tiefenwirkung zu betonen.

Ergänzende Beleuchtung

Warum ist ergänzende Beleuchtung wichtig? Viele Gebäude sind mit Außentreppen ausgestattet, die zu unabhängigen Eingängen zu höheren Etagen führen. Um zu verhindern, dass die Sicht von den beleuchteten Stufen auf die Gebäudewände übertragen wird, ist es notwendig, sich auch um die Fassade zu kümmern. Die Kanlux FORRO Leuchten können eine gute Wahl sein. Sie zeichnen sich durch ein einfaches, aber originelles Design und einen delikaten visuellen Effekt aus. Das Licht wird auf die Fassade gerichtet und erzeugt einen Lichtkreis um die dunkle, perfekt runde Leuchte. Sie unterliegen der Schutzklasse IP54, so dass Sie sie als Außenleuchten, aber auch für Innenräume verwenden können, was Ihnen die Möglichkeit gibt, interessante Kompositionen zu schaffen. 

4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können - 5
4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können - 6

Warum sollten Sie Bewegungsmelder wählen

Tatsache ist, dass eine Beleuchtung samt Bewegungsmeldern Komfort und Einsparung in einem ist. Sie müssen nicht jedes Mal das Licht an- und ausschalten, wenn Sie nach draußen gehen. Das Licht funktioniert nur, wenn es wirklich gebraucht wird. Der Sensor, wie z.B. der Kanlux ALER MINI, erkennt jede Bewegung selbst aus einer Entfernung von 8 Metern, das Licht schaltet sich ein und nach einigen Sekunden wieder aus (wenn es keine Bewegung mehr gibt). Eine gute Lösung ist eine Leuchte im minimalistischen Stil, an die Sie den in die richtige Richtung gerichteten Bewegungsmelder anschließen. Wählen Sie zum Beispiel Kanlux INVO-Leuchten mit einem originellen Lichteffekt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie für die Planung der Außenbeleuchtung Ihres Hauses einen Fachmann hinzuziehen sollten, der sich um Fragen wie die Wahl der Spannung (Netz- oder Niederspannung), die Anschlussstellen, den Standort und die Leistung der Lampen, den Schutz vor Stößen und vieles mehr sorgt. Sich selbst sollten Sie das Wichtigste überlassen - Auswahl der richtigen Leuchten für die Fassade und die Umgebung Ihres Hauses. Aber achten Sie dabei auf die Qualität und nicht nur auf den Preis. Die billigsten Leuchtenmodelle werden nicht gründlich genug getestet, so dass ihre Lebensdauer manchmal kurz und ihre Sicherheit fragwürdig ist. 

 


Andere Artikel

4 Gründe für eine Beleuchtung mit Lichtstärke und Farbsteuerung

Die Beleuchtung Ihrer Wohnung sollte nicht nur die Räume erhellen, sondern auch eine Wohlfühlatmosphäre...

5 Wege um die Lebensdauer von lampen zu verlängern

Das Auswechseln einer Glühbirne in einer Lampe ist nichts Kompliziertes, aber meist eine unangenehme...

5 Ideen für Balkon und Terassen Beleuchtungen

Endlich ist der Frühling da, es ist wieder Zeit die Abende im freien zu genießen. Zur kompletten Entspannung...

4 Fehler, die Sie bei der Planung der Fassadenbeleuchtung vermeiden können

Die Außenbeleuchtung eines Gebäudes, insbesondere seiner Fassade, erfordert fast genauso viel Aufmerksamkeit...

5 Inspirationen, wie Sie Ihren Garten im Frühling beleuchten können

Der Frühlingsanfang ist eine Zeit, in der Veränderungen rund um Ihr Haus und Ihren Balkon geplant werden...

Beleuchtung im Wohnzimmer - was ist zu beachten?

Wie beleuchtet man ein Wohnzimmer? Welche Lampen sind für einen Raum zu wählen, der, unabhängig von...

Welche Beleuchtung eignet sich am besten für ein Kinderzimmer?

Sie suchen Lampen für das Zimmer Ihres Kindes? Lesen Sie, welche Faktoren Sie berücksichtigen müssen,...

4 Wege zur Senkung Ihrer Stromrechnung

Strom wird immer teurer, daher sucht jeder nach Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu Hause und am...

Wie kann man sich das Aufstehen am Morgen mit Licht erleichtern?

Wenn die Tage kürzer werden und der Morgen grau ist, fällt es Ihnen schwerer, morgens aus dem Bett...

Die wichtigsten Beleuchtungstrends für 2022

Wir schreiben das Jahr 2022. In den letzten zwei Jahren haben Sie mehr Zeit in Innenräumen verbracht....

Was Sie bei der Gestaltung Ihrer Esszimmerbeleuchtung beachten müssen

Wenn die Familie am Esstisch sitzt, soll das Licht nicht nur hell sein, sondern auch eine angenehme Atmosphäre...

Planung der Beleuchtung in einer Küche oder Küchennische

Je weniger Sonne und Hitze draußen, desto mehr Zeit verbringen wir in der heimischen Küche. Herbst-...

4 Dinge, die Sie bei der Planung Ihrer Verandabeleuchtung beachten sollten

Die immer kürzer werdenden Tage machen Ihnen die Notwendigkeit einer besseren Beleuchtung im Eingangsbereich...

Wie kann man das Haus im Herbst beleuchten?

Der Herbst ist die perfekte Zeit, um mit der Beleuchtung - ob künstlich oder natürlich - zu experimentieren,...

Wie Sie die richtige Garagenbeleuchtung für Ihr Haus auswählen

Die Garage ist ein besonderer Ort mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, weshalb ihre Beleuchtung unterschiedlichen...

Lampen für das Schlafzimmer

Die Beleuchtung des Schlafzimmers sollte einige grundlegende Bedingungen erfüllen. Die wichtigste davon...

Wie soll man die Beleuchtung für die Küche wählen?

Die Küche gilt als Herzstück des Hauses. Kein Wunder, denn schließlich verbringen Sie jeden Tag viele...

Der Einfluss von Licht auf das menschliche Wohlbefinden

Wie wirkt sich Licht auf die Stimmung des Menschen aus und warum sollten Sie die Beleuchtung in Ihrer...

Beleuchtungstrends 2021 KANLUX

Sie renovieren Ihr Haus oder Ihre Wohnung? Sie wollen etwas verändern oder Ihr Wohnzimmer auffrischen?...

DIY - Installation von LED-Streifen

LED-Streifen sind eine zunehmend beliebte Form der Beleuchtung. Wir fragen uns oft, ob es kompliziert...

Dein Heim, dein Stil Teil 1

Nach unserer jüngsten Reise um die Welt, bei denen wir uns bei der Einrichtung unserer Wohnungen von...

Home Office - Wie Sie ihr Büro zu Hause funktionsfähig machen

Viele Unternehmen sind durch die aktuelle Situation gezwungen Ihre Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten...

Dein Heim, dein Stil Teil 1

Haben Sie sich jemals gefragt, welchen Stil Ihr Zuhause hat? Sind Sie einem Stil treu oder experimentieren...

Was soll man bei der Auswahl der Schreibtischleuchte beachten

Sich für eine Schreibtischleuchte zu entscheiden ist scheinbar eine einfache Sache, aber abgesehen von...

Außen- und Gartenbeleuchtung für Dein Zuhause!

Eine gute Beleuchtung für Haus und Garten ist elementarer Bestandteil von einem attraktiven Zuhause...

Light Style - Kleiderschrank

Light Style im Kleiderschrank! Das für den Anlass passende Kleidungsstück im Kleiderschrank zu finden,...

Die Wirkung der Farbtemperatur - Welche Farbtemperatur ist für die Außenbeleuchtung richtig?

Die Farbtemperatur bestimmt maßgeblich die Wirkung von Oberflächen und Objekten, die von einer künstlichen...

Kanlux XLED: klassische Form, neue Lichtqualität

Vor über 140 Jahren wurde die Glühlampe von Thomas Alva Edison erfunden. Mit dem erklärten Ziel elektrisches...

Licht mal von unten – Bodeneinbauleuchten

Bodeneinbauleuchten sind eine effektvolle Ergänzung zur Außenbeleuchtung rings ums Haus. Installiert...

Terrassen-, Balkon- und Gartenbeleuchtung in der schönsten Zeit des Jahres

Auch im „grünen Wohnzimmer“ entscheidet Licht über Nutzbarkeit und Wohlbefinden. Ob im Garten,...

Mit Licht Raum schaffen (Teil 2)

Über den Grundsatz hinaus, nach Möglichkeit mehrere Lichtquellen in einem Raum zu installieren, sind...

Mit Licht Raum schaffen (Teil 1)

Licht ist ein kreatives Instrument, den Eindruck der Raumgröße zu bestimmen. Neben Farbakzenten, dem...

Wohnraum-Deckenleuchten

Licht ist Leben, ordnet den Tag und steuert unseren Organismus. Licht ist zum Sehen notwendig, kann uns...

Treppenstufen-Beleuchtung - Design und Sicherheit

Wie bei allen Räumen im Wohnbereich ist es auch in Treppenbereichen von Vorteil, mehrere getrennt voneinander...

Badezimmer - Relaxen in der Wellnesszone

Die Zeiten, in denen ein Badezimmer als reiner Funktionsraum für die Körperpflege diente und als Nutzfeuchtraum...

Kanlux LED-Stripe-Sets Dekorative Lichtgestalltung

Mit Kanlux LED STRIPE-Sets lassen sich dekorative Lichtakzente setzen und Stellen an denen Licht immer...